Kontakt

tl_files/images/schmetterling.pngWir helfen im Trauerfall bei Tag und Nacht

Rufen Sie uns vor Ort an

oder

Mobil 0 17 1 341 05 68

info@das-bestattungshaus24.de

Aktuelles

Bei guten Bestattern ist der Kunde König

Der letzte Abschied lässt sich nicht wiederholen. Deshalb sollten Kunden bei der Auswahl des Bestatters auf die Qualität ...

Weiterlesen …

Bestattungskosten steuerlich absetzbar?

Sind Bestattungskosten steuerlich absetzbar? Lesen Sie mehr dazu...

Weiterlesen …

Bei guten Bestattern ist der Kunde König

Pressinformation von Aeternitas, Herr Alexander Helbach, Tel. 0 22 44 / 92 53 85, E-Mail: alexander.helbach@aeternitas.de, Internet: www.aeternitas.de

Der letzte Abschied lässt sich nicht wiederholen. Deshalb sollten Kunden bei der Auswahl des Bestatters auf die Qualität von Dienstleistungen und Produkten achten, bevor sie Preise vergleichen. Ein guter Bestatter muss umfassend beraten, individuelle Wünsche erfüllen und mit Kosten und Leistungen transparent umgehen. Mit Hilfe von Qualitätssiegeln können die Kunden den passenden Anbieter finden.

Bönen / Hamm 26. Januar 2012 – Menschen auf der Suche nach einem Bestatter sind häufig ratlos, wie sie den passenden Anbieter finden können. Viele machen den Fehler, übereilt den erstbesten oder den billigsten Bestatter zu wählen. Nach der Bestattung sind sie enttäuscht. Sie fühlen sich schlecht beraten, der Ablauf entsprach nicht ihren Wünschen oder der Preis liegt weit über dem, was sie erwartet haben. Bei einer Bestattung sind Umtausch oder Nachbesserungen jedoch naturgemäß ausgeschlossen.

Qualitätssiegel wie das der Verbraucherinitiative Aeternitas geben den Kunden im Vorfeld Orientierung. Der gemeinnützige Verein fordert von Bestattern unter anderem, die Kunden umfassend und individuell zu beraten und ihnen detaillierte, schriftliche Kostenvoranschläge auszuhändigen. Des Weiteren sollten Bestatter ausgebildete Fachkräfte beschäftigen und ihre Preise offen auszeichnen. Umgesetzt werden diese und weitere Qualitätskriterien im Netzwerk „Qualifizierter Bestatter“, dessen Mitglieder das Aeternitas-Qualitätssiegel tragen dürfen. Unter www.gute-bestatter.de können die Besucher der Internetseite bequem von zuhause aus nach dem passenden, qualifizierten Bestatter in ihrer Nähe suchen.

Das Bestattungshaus Martin Schulte aus Bönen hat sich dem Netzwerk „Qualifizierter Bestatter“ angeschlossen. „Wir wollen die Kunden mit guter Qualität und vertrauensvoller Arbeit überzeugen“, erklärt der Bestattermeister und Thanatologe Martin Schulte ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt“. Kunden können den Betrieb am Netzwerk-Logo erkennen, das sie auf einer Urkunde und auf Aufstellern in den Verkaufsräumen des Bestatters wiederfinden.

Dass die Netzwerkbetriebe die Kriterien auch einhalten, überwachen in der Hauptsache drei Instanzen: Da ist zum einen der Kunde, der sich bei Aeternitas bei Verstößen beschweren und das Formular „Kundenbewertung“ ausfüllen kann. Zum anderen hat Aeternitas den Anspruch, jedes Problem zu lösen, das ein Betroffener im Zusammenhang mit dem Netzwerk meldet. Darüber hinaus wachen die am Netzwerk beteiligten Betriebe selbst über die gemeinsamen Qualitätsansprüche, weil sie einem Netzwerk ohne „schwarze Schafe“ angehören wollen. Für eventuell auftretende Probleme akzeptieren die Netzwerk-Betriebe Aeternitas als unabhängigen Vermittler.

Zurück